Gleichenfeier


Am 27. Juli 2017 lud der Bauherr, die „Diözese Graz-Seckau“, zur Gleichenfeier. Der Vertreter der Diözese, DI Josef Niederl und der Obmann des Vereins Solidarität im Alter, Werner Figo, bedankten sich bei den Bauarbeitern, der Bauleitung der Firma Granit und dem Architektenteam Hofrichter Richter, für die bisher unfallfrei ausgeführten Bauarbeiten. Auch Vertreterinnen und Vertreter der Pfarre Schutzengel waren anwesend.

Der jüngste Bauarbeiter verlas den Richtspruch und zerbrach symbolisch ein Glas, als Dank für die bisherigen Bauausführungen. Im Anschluss wurde zu einem kleinen Fest in einer der Wohnungen eingeladen, da der zukünftige Gemeinschaftsraum mit Baumaterial und Fenster noch nicht nutzbar war.

Die ersten Fenster, Türzargen, Elektro- und Wasserverrohrungen sind bereits sichtbar.