WOHNPROJEKT


Image1-36

Was ist das Besondere am Wohnprojekt?

  • Ein großzügiger Bereich für gemeinschaftliche Aktivitäten
  • Eigenständigkeit in den eigenen vier Wänden
  • Nachbarschaftshilfe
  • Einbringen der persönlichen Stärken und Talente für die Gemeinschaft
  • Gelebte Spiritualität
  • Pfarre Schutzengel als Raum der Begegnung und Kirche vor Ort

 

Ziel ist, dass die Bewohner des Projektes möglichst lange selbständig in der eigenen Wohnung bleiben können, auch bei zunehmendem Hilfebedarf im Alter oder bei Behinderung, solange die Versorgung mit gegenseitiger Unterstützung und externer professioneller Hilfe gewährleistet werden kann.

Im Wohnprojekt wird eine nachhaltig ökologische Lebensweise im Sinne von Ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit angestrebt.

Die Gemeinschaftsräumlichkeiten dienen der Kommunikation und der gemeinsamen Freizeitgestaltung. Sie dienen der Pflege von Hobbies und der Fitness, haben Raum für das Empfangen von Gästen, Bildungsveranstaltungen, …